Was kann ich über meine Topreiseziele erzählen?

Wir gehen jetzt ein paar meiner Lieblingsreiseziele durch…

Europa

Am liebsten reise ich den Süden, Frankreich, Spanien, Portugal, Italien oder auch Griechenland. Da ich auch Portugiesisch spreche, bevorzuge ich Portugal, wegen seiner Vielfalt und seiner Hauptstadt Lissabon, von der wir, meine Freundin und ich, nie genug bekommen können. Von dort ist es dann auch nur ein Sprung nach Spanien, was für mich auch eines meiner Lieblingsaufenthaltsorte ist.

Aber Deutschland darf man auch nicht vernachlässigen. Wie schön ist doch die Bayrische Gegend, oder auch zum Beispiel der Norden, Sylt. Deutschland hat unheimlich viel zu bieten und man sollte daran denken, es erst einmal richtig zu erkunden.

USA

Ich musste in den letzten Jahren oft beruflich in die USA und nach Lateinamerika reisen, besonders in große Städte in den USA. Was die Schönheit angeht, ist San Francisco die Stadt überhaupt für mich. Ich könnte tagelang dort bleiben und immer wieder etwas Neues entdecken. Es macht auch so viel Spaß, die Stadt mit der Straßenbahn zu erkunden.

Danach kommt sofort New York, denn diese Stadt hat so viele unterschiedliche Viertel, dass man auch nie genug von dieser interessanten Stadt bekommt. Und ist man müde vom Entdecken, dann kann man sich toll im Central Park entspannen. 

Aber die Stadt, die mich am meisten in Atem hält ist Las Vegas. Ich liebe es einfach, von Casino zu Casino zu gehen und wenn es auch nur ist, um die Menschen beim Spielen zu beobachten. Natürlich spiele ich auch ab und zu, besonders an den Slot-Maschinen. Abgesehen von den Casinos gehe ich aber auch jeden Abend in eine andere Show, das lasse ich mir nicht nehmen.

Afrika

Ich bin ein Tierfan und ich mache auch gerne Fotos, also gehe ich auch ab und zu mal auf eine kleine Safari. Dabei gefällt mir die Gegend von Kenia besser als die, im Süden von Afrika. Ich fühle mich als Deutscher wohler im Osten. Außerdem schickt mich die Reiseagentur, für die ich arbeite, in den Norden und Osten. Ich finde den Norden von Afrika auch super interessant, zum einen hat man tolle Strände und zum anderen kann man ganz einfach in die Wüste fahren. Ich liebe diese Vielfalt. Außerdem faszinieren mich die marokkanischen Märkte!

Asien

Thailand, das tollste Land, wenn man einfach nur ausschalten und sich voll bedienen lassen möchte. Die Herzlichkeit, mit der einen die Menschen empfangen, ist in wenigen anderen Ländern der Welt zu finden, denn sie ist echt und nicht gespielt, wie ich es z. B. in Mexiko empfinde. Es gibt wunderschöne Strände, aber auch im Landesinnern ist die Natur atemberaubend.